FDP-Stadtverband Linnich

Freie Demokraten mit Fraktion im Rat

Die Linnicherinnen und Linnicher haben einen neuen Stadtrat gewählt. Die Freien Demokraten konnten 1,8 % zulegen und sind mit zwei Sitzen im Rat vertreten. Künftig werden Patrick L. Schunn und Katharina Adams die neue FDP-Fraktion bilden.

Die Freien Demokraten Linnich konnten neben der PKL als einzige Partei an Stimmen und Mandaten hinzugewinnen. In Ederen verbesserte sich das Ergebnis um 12,1 % auf 13,5 % und in Hottorf von 1,8 % auf 9,2 %. In Linnich 4 konnte das absolute Stimmergebnis verdoppelt (von 14 auf 28 Stimmen | 8,6 %) werden. Ebenfalls zweistellige Ergebnisse konnten in Körrenzig 1 (12,4 %) und Linnich 2 (11,3 %) erreicht werden.

„Wir freuen uns über den Stimmenzuwachs und über die neu gewonnene Fraktionsstärke“, erklärt FDP-Vorsitzender Patrick L. Schunn. „In einer schwierigen Lage für unsere Partei haben wir überproportional zulegen können. Wir werden unseren konstruktiv-kritischen Kurs fortsetzen, gute Ideen für unsere Heimat unterstützen, aber auch den Finger in die Wunde legen, wo es notwendig ist.“

Freien Demokraten sind nach sechseinhalbjähriger Partei auch wieder im Kreistag vertreten. Aus den Reihen der Linnicher FDP wurde Patrick L. Schunn gewählt und bildet künftig mit Klaus Breuer (Merzenich) und Clemens Schüssler (Jülich) die neue Fraktion.